Eine neue Version von Archivium (Version 2.8.2) ist verfügbar.

Das Update wird im Moment stufenweise ausgerollt.

Wenn Sie im Moment die Version 2.8.1 des Smartclients installiert haben (falls Archivium bei Ihnen seit Jänner diesen Jahres schon einmal gestartet wurde haben Sie diese Version auf Ihrem Rechner installiert) und schon vorab die Aktualisierung (auf die Version 2.8.2) durchführen wollen, können Sie dies mittels folgender Datei:

Archivium Smartclient Update von Version 2.8.1 auf 2.8.2

Eine detaillierte Anleitung zum Einspielen des Updates erhalten Sie unter folgendem Link: 

Archivium  Smartclient Update-Anleitung Version 2.8.2

Eine Aktualisierung des Backends ist NICHT notwendig !!!


Für eine komplette Neu- oder Erstinstallation der Archivium Software verwenden Sie bitte folgende Datei:

Archivium Software Version 2.8.2


 Folgende Punkte oder Änderungen werden mit diesem Update realisiert:

  1. Die Archivierungsdauer wurde auch in der Benutzeroberfläche von 7 Jahren auf 10 Jahre geändert. Im Hintergrund sind alle seit 1.7.2015 archivierten Urkunden schon mit 10 Jahren Aufbewahrungsdauer versehen worden (außer es sind 30 Jahre ausgewählt worden). Weiters wurden bei allen vor 1.7.2015 archivierten Urkunden (mit 7 Jahren Dauer) die Aufbewahrungsdauer ebenfalls auf 10 Jahre angehoben.
  2. Die Anpassung der Bestätigungen an die neue Aufbewahrungsdauer wurde durchgeführt.
  3. Falls beim Signieren der Urkunden die Zeit zur PIN-Eingabe abgelaufen ist oder der PIN falsch eingegeben wurde, kann man nun gleich nochmals die Signatur durchführen ohne die Urkunde vorher schließen zu müssen.
  4. Es wurden zwei neue Urkundenarten zur Auswahlliste hinzugefügt: "Jahresabschluss berichtigt" und "Liquidationsschlussbilanz".
  5. Windows 10 wird offiziell unterstützt.
  6. Der Update-Mechanismus wurde für die Zukunft verbessert, sodass im Falle einer Aktualisierung diese automatisch heruntergeladen und gestartet werden kann